Kostprobrn

  1. Menü

    Vorspeisenauswahl des "Aratros

    Kosprobe von zwei typischen Gerichten für den ersten Gang

    Der Zweite Gang ist von dem chef emphohlen im Einklang mit der kulinarischen Tradition
    Alberobellos

    Semifreddo (kaltes Nachtisch) mit Mandeln und Mandelmilch

Typisches

  1. Menü

    Typische Focaccia (Fladenbrote) aus Apulien

    Ein vom Chef empfohlenen ersten Gang

    Würstchen vom Schwein

    Gemischter Salat

    Im Preis sind die Getranke und die Bedienung nicht enthalten

Vorspeisen

  1. Vorspeisen des Aratro

    Capocollo di Martina Franca e cacio ricotta fresco

    Capocollo di Martina Franca (presidio Slow Food), cacio ricotta prodotto dallo chef Domenico con latte di masserìa

  2. Capocollo aus Martina Franca und frischer Cacio Ricotta

    Capocollo di Martina Franca (presidio Slow Food), pancetta e salame, sapientemente lavorati da maestri norcini del nostro territorio
  3. Wursi Piatte

    Capocollo aus Martina Franca (Slow Food-Wahrung), Speck und Salami, vom qualifìzierten Meister Metzgern aus unserer Gegend vorbereitet

  4. Adria-Fisch-Vorspeisen

    Frischer Fisch der Adria tàglich aus lokalen Fischereien ausgesucht

Erste Gänge

Erste Gänge

  1. Cavatelli mitfrischen Tomaten und Caciorìcotta

    Prische Nudeln aus Vollkornmehl, mit Torre Guaceto-Tomaten und frischer Kuhmilchkase

  2. Orecchiette mit Tomatensauce aus

    Prische Nudeln aus hartem Weizengrieß mit lokalem Schweinespeck
  3. Orecchiette mit cime di Rape

    Prische Nudeln aus hartem Weizengriefi, mit "cime di Rapa" (àhnlich mie Brokkoli) frisch vom Bauernhofund salzigen Sardellen

  4. Cavatellucci mit Bohnen und muscheln

    Prische Nudeln aus Vollkornmehl, Bohnen und Muscheln aus Tarante

  5. Ackerbohnen und Zichorie

    Ackerbohnenpuree mit wilder Zichorie aus der Gegend

  6. Fricelli mit Blumenkohl und Birnentomaten

    Prische Nudeln aus hartem Weizengriefi, kleine Birnentomaten (Slow­food Wahrung), Blumenkohl beiPolignano a Mare hergestellt, Caciocavallo "podolico" (Kuhmilchkase) (Slowfood Wahrung) undfrittiertes Eroi

  7. Cavatellucci di Terra Madre

    Prische Nudeln aus hartem Weizengriefi «Senatore Castelli", mit Birnentomaten aus Torre-Guaceto (Slowfood Wahrung), rote Zwiebeln aus Acquaviva (Slowfood Wahrung) und Capocollo-Schinkenwiirfel aus Martina Franca (Slowfood Wahrung) auf Ackerbohnenpuree serviert

  8. Weizen, Meeresfüchten und Zucchini

    Weizenkorn mit kleinen Tintenfisch, Miesmuscheln, Venusmuscheln und Gamelen, mit Tomatenfieisch und Zucchini

Zweite Gänge

  1. Mìxed Grill-Piatte

    Lokale Lamm, Schweinewurst, Schweinerouladen mit Olivenholz gegrillt
  2. Gegrilltes Lamm

    Rein lokales Lamm mit Olivenholz gegrillt

  3. Lokales Lamm mit Kartofféln, Lampascioni (Wildgewachsene suß-saure Zwiebelsorte) oder funghi Cardoncelli (Art Shiitake-Pilze aus Apulien)je nach der Saison

  4. Gegrillte grob geschnittene Wurst

    Grob geschnittene Wurst vom Schwein mit Olivenholz gegrillt

  5. Spanferkelfilet

    Filet vom Spanferkel mit funghi Cardoncelli (Art Shiitake-Filze)

  6. Rumpsteak vom Kalb

    Rumpsteak vom Kalb mit Olivenholz gegrillt

  7. Kalbsfilet

    Filet vom Kalb mit Olivenholz gegrillt

  8. Kalbsfilet mit

    Filet vom Kalb mit eingedicktem Feigenmost in der Pfanne gebraten

  9. Frischer Fisch der Adria

    Fisch aus der Adria, in den órtlichen Fischereien tàglich ausgesucht

  10. Typischer Käse

    Typischer Käse aus der “Murgia”: Caciocavallo, Burrata (Mozzarella-Teig mit Sahne), Mozzarella, etc

Kontakte

Via Monte S.Michele, 25-29 Alberobello Bari - Puglia 70011 Italia

info@ristorantearatro.it

Zeitplan

Montag - Sonntag

12:30 - 15:30
19:30 - 23:00

Reservierung

Für Reservierungen verwenden Sie das Formular "Reservierung"
sonst nennen
Tel: +39 080 4322789

SOZIALES